Jochen-Klepper-Haus

Unser Gemeindehaus neben der Kirche

 

Eine ideale Konstellation
Gemeindehaus und Kirche in Nachbarschaft

Der Wandteppich im großen Saal

 

Unser großzügiges Gemeindehaus lädt durch seine helle Athmosphäre ein. Es bietet einen wunderschönen Treffpunkt und fördert die Gemeinschaft.
Sein Namenspatron Jochen Klepper wurde auf Grund der besonderen Geschichte Freudentals mit seiner jüdischen Geschichte ausgewählt. (Mehr zu Jochen Klepper: hier)

Der Teppich im großen Saal ist ein kleines Kunstwerk geworden, aus einem Gemeindeprojekt entstanden.
In ihm hat das Pauluswort vom einen Leib mit vielen Gliedern (1. Korintherbrief Kapitel 12) Gestalt gewonnen.